Bücher von Erik und Sonja van Slooten

Erneut ist ein schönes Buch des Meisters der Klassischen Astrologie erschienen. Im neuen Buch „Leitfaden der Traditionellen Astrologie“ hat Erik van Slooten seine Beiträge, die er regelmäßig für eine Astrologiezeitschrift verfasst hatte, neu geordnet und auf diese Weise einen kompakten Überblick über die Arbeitsweise und Regeln der Klassischen Astrologie im Allgemeinen und der Stundenastrologie und Elektionen im Besonderen geschaffen. Radixastrologie – Prognose – Stundenastrologie – Elektionsastrologie – Fixsternastrologie sind die Hauptkapitel. Das Werk ist besonders geeignet für Interessierte, die einen ersten Eindruck vom Regelwerk der Klassischen Astrologie gewinnen wollen. Dennoch: Obwohl es im Untertitel „kurz und bündig“ heißt, enthält das Buch eine Fülle an praktischen Beispielen, wie die einzelnen Methoden funktionieren.
Alles wird praxisnah und anschaulich an interessanten Beispielen erklärt. Wie z.B., ob ein bestimmtes Bild „echt“ ist, die Bestimmung eines Heiratstermines, Suchhoroskope, Partnerschaftsfragen und welch wichtige Rolle die Fixsterne bei der Deutung spielen. Es macht Freude, diese gelungene und gut verständliche Zusammenfassung des weiten Gebietes der Klassischen Astrologie aus der Praxis eines überaus erfahrenen Astrologie-Meisters zu lesen und immer wieder Neues dazuzulernen. (Arendt)

 

Lesen Sie zu den Büchern hier die Rezensionen.